Deutsch Intern
    Occupational Health and Safety, Animal Welfare and Environmental Protection

    Arbeitssicherheit


    "Sie schützen - wir unterstützen!"


    Arbeitsschutz lohnt sich

    Jährlich ereignen sich trotz umfassender Präventionsmaßnahmen fast eine Million meldepflichtige Arbeitsunfälle in Deutschland. Das heißt: Diese Mitarbeiter fallen an ihren Arbeitsplätzen für mindestens drei Tage aus! Arbeits- und Gesundheitsschutz ist also nach wie vor eine zentrale Aufgabe in Unternehmen.

    Fehlzeiten von Mitarbeitern bedeuten hohe Kosten. Besonders in kleinen und mittleren Betrieben oder Teilbereichen kann der Ausfall eines Mitarbeiters empfindliche Störungen bei Arbeitsabläufen und -prozessen verursachen. Mit gut organisierten Arbeitsschutzmaßnahmen beugen Sie nicht nur arbeitsbedingten Ausfällen Ihrer Mitarbeiter vor, Sie optimieren auch die Arbeitsbedingungen und erhöhen gleichzeitig die Motivation der Mitarbeiter. Und nicht zuletzt sorgen Sie durch wirksame Prävention dafür, dass Ihre Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung stabil bleiben. Denn durch das Umlageverfahren sinken die Beiträge, wenn die Unfälle und Berufskrankheiten abnehmen. Arbeitsschutz lohnt sich für Sie also gleich in mehrfacher Hinsicht!

    Hand in Hand

    Der Arbeitgeber ist für das Wohl der Beschäftigten verantwortlich. Stets zur Seite stehen Ihnen dabei die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Diese unterstützen umfassend in allen Fragen des Arbeitsschutzes. Beim Organisieren des Arbeitsschutzes in Ihrem Bereich unterstützt Sie die  Fachkraft für Arbeitssicherheit, der Betriebsarzt und Sicherheitsbeauftragte. Die Beschäftigten werden bei der Arbeit, dadurch gesund gehalten.

    Forschungsinstitute der gesetzlichen Unfallversicherung entwickeln ständig verbesserte Produkte und Verfahren - oft in Kooperation mit den Herstellern - um auch auf diesem Wege zu mehr Schutz und Sicherheit für Ihre Beschäftigten zu gelangen. Die Akademien der gesetzlichen Unfallversicherung schulen Sie und Ihre Mitarbeiter in optimalem Arbeitsschutz und regen neue Wege in der Prävention an.

    Hier gelangen Sie zu unseren Themen

    Themen A-Z

    Contact

    Julius-Maximilians-Universität
    Stabsstelle Arbeitssicherheit, Tier- und Umweltschutz
    Beatrice-Edgell-Weg 1
    97074 Würzburg

    Fax: +49 931 31-82615
    Email

    Find Contact

    Hubland Nord, Geb. 01